Feb 26

Dieses Musikvideo wurde ausschließlich mit einer Lytro Illum aufgenommen

Dieses Musikvideo wurde ausschließlich mit einer Lytro Illum aufgenommen (Bild: Vimeo Screenshot) Auf den ersten Blick wirkt das nachfolgende Musikvideo wie eine Reihe einfacher, ruhiger Kameraschwenks (mit bewegtem Fokus) über eine statische Szene, wobei die Bewegungen der Kamera die ruhige Klanglandschaft von Big Noble‘s neuem Lied “Ocean Picture” widerspiegeln.
Es steckt aber doch etwas besonderes im Bild: Das gesamte Video wurde ausschließlich mit einer Lytro Illum Lichtfeld-Kamera aufgenommen, und besteht daher aus mehreren Einzelbildern, die durch zwei der wohl populärsten Lichtfeld-Features zum Leben erweckt werden: nachträglicher Refokus und 3D.

Continue reading

Feb 22

Light Field Toolbox 0.4: Lineare Tiefen-, Fokus-, und Rauschunterdrückungs-Filter

Light Field Toolbox 0.4: Lineare Tiefen-, Fokus-, und Rauschunterdrückungs-Filter Wer der Entwicklung der Light Field Toolbox für Matlab folgt, hat vermutlich schon bemerkt dass der Autor ein Update mit neuen Features veröffentlicht hat: Light Field Toolbox v0.4 baut auf die Vorgängerversion auf und bietet zudem lineare Tiefen-/Fokusfilter und Filter zur Rauschunterdrückung in Lichtfeld-Bildern.

Für technische Informationen zu den Filtern und deren Anwendung verweist der Autor auf eine bevorstehende Publikation: D.G. Dansereau, O. Pizarro, and S. B. Williams, “Linear Volumetric Focus for Light Field Cameras,” to appear in ACM Transactions on Graphics (TOG), vol. 34, no. 2, 2015.

Wie immer können Interessierte direkt hier die aktuelle Version und das dazugehörige Light Field Sample Pack (Lichtfeld-Beispielbilderpaket) herunterladen, oder auf der Projektseite Näheres nachlesen:

  Light Field Toolbox v0.4 (977.1 KiB, 303 hits)

  Light Field Sample Pack for LightField Toolbox v0.3 and v0.4 (386.5 MiB, 182 hits)

Neue Funktionen in dieser Version: Continue reading

Feb 16

Lytro Illum: Neuer Lytro TTL-Blitz und Firmware v1.1.1

Lytro Illum: Neuer Lytro TTL-Blitz und Firmware v1.1.1 (Bild: Lytro) Lytro stellte vor Kurzem ein neues Zubehörstück für die zweite Generation der hauseigenen Lichtfeldkamera, die Lytro Illum, vor: Der Viltrox JY680L TTL-Blitz für Lytro Illum, oder kurz “Lytro TTL-Blitz”, ist voll kompatibel mit dem Illum TTL-System und bietet ein Autofokus-Hilfslicht sowie Leitzahl-58-Ausleuchtung (ISO 100).

Der Produktseite ist weiters zu entnehmen, dass der Blitz 18-135 mm Auto-Zoom unterstützt, sowie kabellosen lichtgesteuerten Auslöser, Belichtungskorrektur und Rear Curtain Sync. Auch PC sync socket wird unterstützt. Die Blitzfolgezeit liegt zwischen 0.5 und 5 Sekunden, bzw. 8 Blitze pro Sekunde im Dauermodus.

Der Lytro TTL-Blitz soll noch innerhalb dieses Monats für 249.99 US-$ ausgeliefert werden.

Passend zum Blitz hat die Firma auch ein Firmware-Update auf Version 1.1.1 veröffentlicht, das volle Unterstützung für das neue offizielle Drittanbieter-Zubehörstück liefern soll.

Für weiteres Zubehör empfehlen wir diese Liste mit Lytro-Zubehör.

via, via

Jan 18

Lytro in Linux: Lyli Will Open-Source Alternative für Lytro Desktop werden [Update]

Lytro in Linux: Lyli Will Open-Source Alternative für Lytro Desktop werden So aufregend die Technologie auch ist, nicht jeder hat aufgrund seiner Computerplattform Zugang zu Lytro’s Lichtfeld-Technologie. Aufgrund der offensichtlichen Limitierung an Ressourcen und Arbeitsstunden in einem kleinen Startup-Unternehmen dauerte es im Jahr 2012 5 weitere Monate nach Herauskommen der ersten Kamerageneration, bis die Firma nach Mac auch Windows unterstützte. Linux liegt dagegen weiterhin “zur Zeit nicht auf Lytro’s Fahrplan“.

In unserem Forumsbereich hat Lukáš Jirkovský jetzt seine eigene, Linux-kompatible, Open-Source Alternative für Lytro Desktop namens Lyli angekündigt.

Lyli befindet sich noch im Aufbau, der Entwickler hat aber große Pläne für seine Software: Continue reading

Nov 30

Lytro Gründer wechselt 2015 zu UC Berkeley Assistenz-Professur

Lytro Gründer wechselt 2015 zu UC Berkeley Assistenz-Professur Ren Ng ist der Name hinter einem wichtigen Schritt in Richtung tragbarer Lichtfeld-Kameras. Nach 8 Jahren, in denen das Ergebnis seiner Dissertation für den Endverbrauchermarkt kommerzialisiert wurde, kehrt der Gründer und Executive Chairman von Lytro im kommenden Jahr zur universitären Forschung zurück.

Ng wird bis zum Sommer 2015 Vollzeit-Vorstandsvorsitzender bei Lytro bleiben, und anschließend eine Assistenz-Professur am Department of Electrical Engineering and Computer Science an der University of California in Berkeley antreten. Continue reading