Jan 09

Paper: Lichtfeld-Mikroskopie mit der 1. Generation Lytro-Kamera

Fast gleichzeitig mit der Auslieferung der ersten Lytro-Kameras begannen die ersten Versuche von Lichtfeld-Begeisterten, Lichtfeld-Aufnahmen durch Mikroskope zu machen. Durch die optischen Eigenschaften eines typischen Mikroskops (v.a. durch die Ungleichheit der f-Zahlen) gab es aber meist nur mäßige Erfolge zu verzeichnen.

Paper: Lichtfeld-Mikroskopie mit der 1. Generation Lytro-Kamera (Bild: Mignard & Ihrke 2015)
Paper: Lichtfeld-Mikroskopie mit der 1. Generation Lytro-Kamera (Bild: Mignard & Ihrke 2015)

In einer kürzlich veröffentlichten Publikation präsentierten Loïs Mignard-Debise und Ivo Ihrke vom INRIA Bordeaux in Frankreich ihre Erkenntnisse aus einer Reihe von Experimenten, handelsübliche Hardware (nämlich eine Lytro-Kamera der ersten Generation und Mikroskop- und Kamera-Objektive) zu einem funktioniereden Lichtfeld-Mikroskop zu verbinden. Continue reading

Mar 16

Exklusiv: Lytro Patentiert Hybridkamera für Traditionelle und Lichtfeld-Fotografie

Abb. 4 aus dem Patentantrag illustriert eine Lichtfeldkamera für mobile Anwendungen, deren Mikrolinsen-Array optisch deaktiviert werden kann, um höher-auflösende 2D Bilder aufzunehmen. (verändert nach Bhat et al., 2014) Die US Patent- und Trademark-Behörde hat vor kurzem einen Patentantrag von Lytro mit dem Titel “Light field image capture device having 2D image capture mode” (dt. etwa “Lichtfeld-Bildaufnahmegerät mit 2D-Aufnahmemodus”) veröffentlicht. Der Antrag wurde am 8. September 2014 von neun (damaligen) Lytro-Mitarbeitern eingereicht und beschreibt eine Dual-Modus Lichtfeldkamera, die zwischen der Aufnahme von Lichtfeldbildern und traditionellen, hochauflösenden 2D-Bildern umschalten kann:

Abstract: A dual-mode light field camera or plenoptic camera is enabled to perform both 3D light field imaging and conventional high-resolution 2D imaging, depending on the selected mode. In particular, an active system is provided that enables the microlenses to be optically or effectively turned on or turned off, allowing the camera to selectively operate as a 2D imaging camera or a 3D light field camera.

Continue reading

Nov 05

Virtual Reality mit Lichtfeld-Technologie: Magic Leap erhält 542 Millionen Dollar von Google und weiteren Investoren

Virtual Reality mit Lichtfeld-Technologie: Magic Leap erhält 542 Millionen Dollar von Google und weiteren Investoren (Bild: Magic Leap) Eine geheimnisvolle Startup-Firma aus Florida machte vor kurzem weltweite Schlagzeilen damit, eine spektakuläre Investitionssumme für die Entwicklung der nächsten Evolutionsstufe von Virtual Reality gesammelt zu haben. Große Firmen wie Google, Qualcomm Ventures und Andreessen Horowitz haben zusammen mit einer Reihe weiterer Investoren die stolze Summe von 540 Millionen US-Dollar für die Firma Magic Leap zusammengetragen, doch die Öffentlichkeit weiß nicht einmal genau, woran das Unternehmen überhaupt arbeitet.

Die offizielle Presseaussendung in englischer Sprache macht Lust auf mehr: “Magic Leap is going beyond the current perception of mobile computing, augmented reality, and virtual reality. We are transcending all three, and will revolutionize the way people communicate, purchase, learn, share and play.”
“Wir werden die Art, wie Menschen kommunizieren, einkaufen, lernen, teilen und spielen, revolutionieren,” heißt es, doch nähere Details bleiben aus.
Auch die Magic Leap Website verrät nicht viel mehr Infos.

Das Unternehmen arbeitet Berichten zufolge an Dynamischen Digitalen Lichtfeld-Signalen” (kurz Digitales Lichtfeld), einer sogenannten “biomimetischen” Technology die darauf angepasst ist, “wie wir als Menschen natürlich funktionieren”. Was das aber im konkreten Fall genau bedeutet, wird an dieser Stelle nicht näher erklärt.
Technology Review hat etwas nachgegraben, und einige interessante Patentanträge gefunden die uns eine grobe Idee davon geben, wie Magic Leap seine neuen Investoren überzeugen konnte: Continue reading

Oct 04

Ebook: Using Lytro Illum – Handbuch zum Aufnehmen von Großartigen Lebenden Bildern

Ebook: Using Lytro Illum - Handbuch zum Aufnehmen von Großartigen Lebenden Bildern (Bild: Josh Anon) Du hast also endlich deine neue Lytro Illum erhalten – was jetzt? In vielerlei Hinsicht unterscheidet sich die Lichtfeld-Fotografie von ihrem traditionellen Vorgänger, der “traditionellen” digitalen Fotografie. Da fällt die Umstellung von einer Technologie auf die nächste unter Umständen für den Einen oder die Andere nicht immer leicht.
Josh Anon, Naturfotograf und ehemaliger Senior Product Manager bei Lytro, hat vor kurzem ein neues Ebook mit dem Titel “Using Lytro Illum – a Guide to Creating Great Living Pictures” in englischer Sprache veröffentlicht, das hier Abhilfe schaffen soll.

Using LYTRO ILLUM provides a comprehensive overview of the Lytro ecosystem. Endorsed by Lytro, Inc., this book covers everything from what the light field is to how to take advantage of the Lytro button while shooting to how to edit your pictures outside of Lytro Desktop. It’s the one guide that will take you from novice to living picture expert!

Wir haben uns etwas näher angesehen, ob das Buch auch hält, was der Titel verspricht, und dürfen euch in diesem Artikel unsere Eindrücke schildern.

Continue reading

Aug 27

Viewpoint Laboratories präsentiert OverDome “Cloud Dome” Licht-Diffuser für Lytro Illum

Viewpoint Laboratories präsentiert OverDome "Cloud Dome" Licht-Diffuser für Lytro Illum (Bild: Viewpoint Laboratories) Viewpoint Laboratories hat vor kurzem das vermutlich erste Drittanbieter-Zubehör für die Lytro Illum vorgestellt: Die neue “OverDome Light Diffusing Photography Enclosure” (ein sogenannter “Cloud Dome”) ist eine lichtstreuende, weiße Akrylhalbkugel für die Illum Lichtfeld-Kamera, die das Aufzeichnen von fast schattenfreien Nahaufnahmen mit guter Ausleuchtung ermöglicht.

Continue reading