Jul 17

Neues Apple Patent: Lichtfeld-Kameras für Videotelefonie mit Augmented Reality

Das neueste Lichtfeld-Patent aus dem Hause Apple beschreibt den Einsatz von Kamera-Rastern für Augmented Reality (AR) in Videokonferenzen, Head-Mounted Displays, und ähnlichen Anwendungen. Der Patentantrag mit dem einfachen Titel “Light Field Capture” nennt ein Videotelefonie-Beispiel, in dem der Hintergrund eines Benutzers durch andere Informationen (z.B. die eigene Aussicht, oder eine Live-Sportübertragung) ersetzt werden kann.

New Apple Patent: Light Field Cameras for more Immersive Video Calls and Augmented Reality (Picture: Motta et al. 2016)

Nähere Infos gibt’s in unserem englisch-sprachigen Artikel.

Jun 25

Patent: Integrierter Licht-Feld Sensor auf einem Chip

Patent: Integrierter Licht-Feld Sensor auf einem Chip (Abbildung: Kim 2017, verändert durch www.lightfield-forum.com)Aktuelle Lichtfeld-Sensoren bestehen üblicherweise aus einem Bildsensor und einem separaten Mikrolinsen-Raster, die in einem optischen System zusammengebaut werden. Ein neuer Patentantrag aus Korea will jetzt gängige Probleme dieser Technik lösen, Produktionskosten senken und Lichtfeldsensoren weiter verkleinern, indem die Mikrolinsen direkt auf dem Sensor produziert werden.

Nähere Infos gibt’s in unserem englisch-sprachigen Artikel.

Apr 02

Avegant: Neues Lichtfeld-Display für bessere Augmented Reality Headsets

Avegant: Neues Lichtfeld-Display für bessere Augmented Reality Headsets (Mockup via RoadtoVR.com)Display-Headset Hersteller Avegant hat ein neues Display angekündigt, das eine “neue Methode zum Erzeugen von Lichtfeldern” nutzt um gleichzeitig mehrere Objekte in verschiedenen Fokusebenen anzuzeigen. Digitale Lichtfelder erzeugen ganz generell diskrete Fokusebenen. Laut Avegant CTO Edward Tang kann die neue Technologie auch zwischen diesen Ebenen interpolieren, um eine “kontinuierliche, dynamische Fokusebene zu erzeigen”. “Wir haben eine völlig neue Methode entwickelt, um Lichtfelder zu erzeugen,” sagt Tang.

Nähere Infos gibt’s in unserem englisch-sprachigen Artikel.

Mar 15

Neue Lichtfeld-Technologie mit Transparenten Sensor-Schichten statt Mikrolinsen

Neue Lichtfeld-Technologie mit Transparenten Sensor-Schichten statt Mikrolinsen (Bild: Stephen Alvey/Michigan Engineering) Heute erwerbliche Lichtfeld-Technologie wie die Lytro Illum oder die industriellen Lichtfeld-Kameras von Raytrix funktionieren nach dem Prinzip der Mikrolinsenraster und ermöglichen es damit dem flachen Bildsensor, die Richtung von Lichtstrahlen (als Ergänzung zur Farbe und Helligkeit) abzuleiten. Während Raytrix es mithilfe eines speziellen, heterogenen Linsenrasters geschafft hat, die effektive Auflösung auf 25% der Sensorauflösung zu erhöhen, ist die effektive Bildauflösung immer noch beschränkt.

Forscher aus dem Nanoelectronics and Nanophotonics Lab der University of Michigan möchten dieser Limitierung jetzt Abhilfe schaffen und vollständige Lichtfelder bei voller Sensorauflösung aufzeichnen. Anstatt von Mikrolinsen, die vor einem herkömmlichen Bildsensor liegen, entwickelt das Team rund um Zhaohui Zhong einen neuartigen Sensor der aus mehreren transparenten Detektor-Schichten besteht. Möglich werden solche transparenten Sensoren durch Graphen, ein Material das aus einer einzelnen Schicht von Kohlenstoffatomen besteht. Continue reading

Mar 13

Neues Apple-Patent für Lichtfeld-Kamera …in der Produktionskette

Neues Apple-Patent für Lichtfeld-Kamera ...in der Produktionskette (Bild: Apple) Die Lichtfeld-Fotografie hat so manche Technologie-Begeisterte und Foto-Pioniere in ihren Bann gezogen, aber auch (zumindest ein Bisschen) den Mainstream: Gerüchten zufolge arbeiten sowohl Apple als auch Android-Hersteller an Lichtfeld-Technologie für Smartphones.
Kürzlich wurde ein neues Patent aus dem Hause Apple veröffentlicht, das das ungebrochene Interesse des Tech-Giganten zeigt – in diesem Fall allerdings für etwas andere Zwecke: das beschriebene “Plenoptische Kamera-System” (zu Deutsch Lichtfeld-Kamerasystem) soll Roboterarme in der Produktionskette verbessern. Continue reading