Jul 17

Neues Apple Patent: Lichtfeld-Kameras für Videotelefonie mit Augmented Reality

Das neueste Lichtfeld-Patent aus dem Hause Apple beschreibt den Einsatz von Kamera-Rastern für Augmented Reality (AR) in Videokonferenzen, Head-Mounted Displays, und ähnlichen Anwendungen. Der Patentantrag mit dem einfachen Titel “Light Field Capture” nennt ein Videotelefonie-Beispiel, in dem der Hintergrund eines Benutzers durch andere Informationen (z.B. die eigene Aussicht, oder eine Live-Sportübertragung) ersetzt werden kann.

New Apple Patent: Light Field Cameras for more Immersive Video Calls and Augmented Reality (Picture: Motta et al. 2016)

Nähere Infos gibt’s in unserem englisch-sprachigen Artikel.

Jun 25

Patent: Integrierter Licht-Feld Sensor auf einem Chip

Patent: Integrierter Licht-Feld Sensor auf einem Chip (Abbildung: Kim 2017, verändert durch www.lightfield-forum.com)Aktuelle Lichtfeld-Sensoren bestehen üblicherweise aus einem Bildsensor und einem separaten Mikrolinsen-Raster, die in einem optischen System zusammengebaut werden. Ein neuer Patentantrag aus Korea will jetzt gängige Probleme dieser Technik lösen, Produktionskosten senken und Lichtfeldsensoren weiter verkleinern, indem die Mikrolinsen direkt auf dem Sensor produziert werden.

Nähere Infos gibt’s in unserem englisch-sprachigen Artikel.

Mar 13

Neues Apple-Patent für Lichtfeld-Kamera …in der Produktionskette

Neues Apple-Patent für Lichtfeld-Kamera ...in der Produktionskette (Bild: Apple) Die Lichtfeld-Fotografie hat so manche Technologie-Begeisterte und Foto-Pioniere in ihren Bann gezogen, aber auch (zumindest ein Bisschen) den Mainstream: Gerüchten zufolge arbeiten sowohl Apple als auch Android-Hersteller an Lichtfeld-Technologie für Smartphones.
Kürzlich wurde ein neues Patent aus dem Hause Apple veröffentlicht, das das ungebrochene Interesse des Tech-Giganten zeigt – in diesem Fall allerdings für etwas andere Zwecke: das beschriebene “Plenoptische Kamera-System” (zu Deutsch Lichtfeld-Kamerasystem) soll Roboterarme in der Produktionskette verbessern. Continue reading

Aug 17

Ricoh Patentiert Dynamisch Regulierbares Multimodus Lichtfeldkamera-System

Ricoh Patentiert Dynamisch Regulierbares Multimodus Lichtfeldkamera-System (Abb. verändert nach Shroff & Berkner 2014) Mit einem Patentantrag möchten Ricoh-Forscher Sapna A. Shroff und Kathrin Berkner eine Methode schützen, die Aufnahmeparameter einer Lichtfeldkamera dynamisch zu verändern. Die US Patent- und Markenrechtsbehörde hat jetzt den Antrag Nr. US20140192255 mit dem Titel “Dynamic Adjustment of Multimode Lightfield Imaging System Using Exposure Condition and Filter Position” veröffentlicht, in dem die Autorinnen ein nicht-homogenes Filtermodul an der Pupillen-Ebene eines Multimodus Lichtfeldkamera-Systems beschreiben, das beweglich ist und dadurch die Belichtungs-Gegebenheiten verändern können. Continue reading

Aug 05

Samsung Patentiert Modifizierten Lichtfeld-Sensor mit Einfarbigen Sub-Bildern

Abb. 6 aus Samsung's Patentantrag zeigt drei exemplarische farb-gefilterte Lichtstrahlen, die durch Mikrolinsen verlaufen und dort monochrome Sub-Bilder bilden. (Abb. verändert nach Lee et al. 2013) Um Farbbilder aufzunehmen bedienen sich Kamerasensoren üblicherweise eines Farbfilters mit roten, grünen und blauen Feldern, die vor den lichtempfindlichen Sub-Pixeln liegen. Nach der Aufnahme der Lichtintensitäten jedes Sub-Pixels kombiniert der “Demosaic”-Prozess je vier monochrome Sub-Pixel (1x rot, 2x grün, 1x blau) wieder zu einem einzelnen Pixel mit RGB-Farbinformationen.
In Mikrolinsen-basierten Lichtfeld-Kameras fürt genau dieser Demosaik-Vorgang zu einer Unschärfe um Objekte im berechnetn Endbild.
Image Sensors World hat jetzt einen Patentantrag von Samsung entdeckt, der dieses Unschärfe-Problem lösen kann: Im Patentantrag mit dem Titel “Photographing device and photographing method for taking picture by using a plurality of microlenses” schlagen Tae-Hee Lee und Kollegen vor, den Farbfilter vor die Mikrolinsen zu verschieben (anstatt zwischen Mikrolinsen und Sensor),und dadurch monochrome (einfarbige) Sub-Bilder zu erzeugen. Continue reading