Apr 22

Light Field Lab: Startup arbeitet an brillenfreien Hologramm Fernsehern

Light Field Lab: Startup arbeitet an brillenfreien Hologramm Fernsehern (Bild: Light Field Lab) Bei der aktuell in Las Vegas laufenden National Association of Broadcasters (NAB) hat ein Startup namens Light Field Lab angekündigt, am nächsten Schritt für Display-Technology zu arbeiten: brillenfreie, holographische Fernseher.
Die Firma wurde von den ex-Lytro Spezialisten Jon Karafin (zuvor Head of Light Field Video bei Lytro), Brendan Bevensee (zuvor Lead Engineer bei Lytro) und Ed Ibe (zuvor Lead Hardware Engineer bei Lytro), gegründet, und entwickelt eigenen Angaben zufolge die “nächste Generation von Lichtfeld-Display Technologien”.

Nähere Infos gibt’s in unserem englisch-sprachigen Artikel.

Apr 16

Lytro Immerge wird Größer und Besser

Lytro Immerge wird Größer und Besser (photo: Road to VR) Im August 2016 veröffentlichte Lytro eine erste Virtual Reality Demo mit dem Titel “Moon”, umd die Möglichkeiten der professionellen Immerge Lichtfeld-Kamera für Virtual Reality aufzuzeigen. Das Ergebnis war Berichten zufolge beeindruckend für VR-User, hatte aber auch seine Grenzen.
Ben Lang von RoadToVR berichtet jetzt von einem kürzlichen Besuch bei Lytro, wo er den neuen, verbesserten Lytro Immerge Prototypen sah. Continue reading

Aug 12

Lichtfeld-Technologie: Erste Smartphones mit Holographischen Displays Schon in Zwei Jahren Möglich

Ostendo's Quantum Photonic Imager Chips erzeugen reale 3D-Bilder mit Tiefenwirkung (oben: effektives Bild am Schirm, unten: das QPI-Raster; Youtube Screenshot via InsightMediaTV1) Noch vor wenigen Jahren machten Mombile Displays einen großen Schritt nach vorn, und erzeugten mit ihren höheren Pixeldichten gestochen scharfe Bilder auf relativ kleiner Fläche. Heute besitzen die meisten Smartphones Displays mit bis zu 538 Pixeln pro Zoll (ppi) – eine Auflösung, die deutlich höher als das Sehvermögen des menschlichen Auges ist. Was ist also die nächste Display-Innovation, auf die wir uns freuen können?
In einem kürzlich veröffentlichten Artikel auf IEEE Spectrum, stellte Sarah Lewin zwei Firmen vor, die “holographische” Lichtfeld-Displays (also brillenfreie 3D-Displays) zur Wirklichkeit machen möchten.

Ostendo Technologies präsentierte vor kurzem im Rahmen der Display Week Konferenz die Ergebnisse von 9 Jahren Forschung: Ein Raster aus 4×2 sogenannten “Quantum Photonic Imager” Chips (jeweils bestehend aus LEDs, Bild-Prozessoren und eingebetteter Rendering-Software) plus Mikrolinsen-Raster bildet ein 1 Megapixel (1024x768px, XGA-Auflösung) Prototyp-Display, das Licht nicht – wie üblich – in alle Richtungen aussendet, sondern ganz gezielt in schmale, gerichtete Strahlenbündel. Dadurch wird es möglich, verschiedene Bilder in verschiedene Richtungen auszusenden, und ca. 2.500 verschiedene Perspektiv-Ansichten zu erzeugen. Das entstehende Bild und dessen Bewegung wirken dadurch real und flüssig – egal aus welchem Blickwinkel sie gesehen werden. Continue reading

Jul 06

Pinlight Display: Lichtfeld-Brille für Augmented Reality Anwendungen

Nvidia Pinlight Display: Lichtfeld-Brille für Augmented Reality Anwendungen (Bild: Siggraph 2014 Website) Auf der diesjährigen Augmented World Expo sprach Nvidia-Forscher Douglas Lanman über Near-Eye Lichtfeld-Displays, also den Prototypen einer elektronischen Brille, die dem Betrachter sowohl 3D- als auch Tiefendaten vermittelt. Auf die Frage nach Augmented Reality (AR) Anwendungen im Rahmen der Diskussion erklärte Lanman, dass das Design einer transparenten Brille mit Mikrolinsen (oder etwas ähnlichem), die trotzdem auch eine “normale” Sicht ermögliche, eine echte Herausforderung darstelle. Er verwies kurz auf einen anderen Vortrag zum Thema “Pinlight Displays” im Rahmen der selben Konferenz, weitere Informationen im Internet gab es aber nicht.

Mit dem Vortrag “Pinlight Displays: Wide-Field-of-View Augmented-Reality Eyeglasses Using Defocused Point-Light Sources” in der Sparte “Emerging Technologies” (entstehende Technologien) der Siggraph 2014 Konferenz (10.-14. August 2014) wollen Adam Maimone und Kollegen von der Universität North Carolina Chapel Hill und aus dem Hause Nvidia jetzt ihre neue Entwicklung vorstellen. Continue reading

Jun 06

Nvidia Near-Eye Lichtfeld Display: Hintergrund und Entwicklung [Video]

Nvidia Near-Eye Lichtfeld Display: Binokular-OLED basierter Prototyp (Youtube-Screenshot) Vor circa einem Jahr stellte Nvidia eine neuartige Virtual Reality Brille, die auf Lichtfeld-Technologie basiert und dadurch dem menschlichen Auge sowohl räumliche Tiefe als auch Refokus-Eindruck bietet. Das sogenannte Near-Eye Lichtfeld Display war eher eine Machbarkeitsstudie, stellt allerdings eine aufregende neue Technologie dar, die eine Reihe von Problemen mit anderen Virtual Reality Headsets lösen kann.
Nvidia-Forscher Douglas Lanman stellte vor kurzem in einer Präsentation auf der Augmented World Expo (AWE2014) die Hintergründe und Geschichte von sogenannten Head-Mounted-Displays vor, und zeigte speziell die Entwicklung von Nvidia’s Near-Eye Lichtfeld-Display Prototypen: Continue reading