Lytro Firmware Update: Neuer Kreativ-Modus, Mehr Zoom

Lytro: Kreativ-Modus Menü Mit der neuesten Kamera-Firmware (v1.1.2) hat Lytro eine Reihe von interessanten Neuigkeiten auf die LichtFeld Kamera de ersten Generation gebracht.

Wichtigste Änderung ist der überarbeitete Kreativ-Modus, der nun völlig anders bedient wird:
In allen vorherigen Versionen wurde die Position des Refokus-Bereichs durch Antippen eines Objekts in der Mitte der Szene gesetzt. Die Tiefe des Refokus-Bereichs wurde vor allem durch die aktuelle Zoom-Position beeinflusst.

Jetzt wurde der Kreativ-Modus deutlich vereinfacht: Man tippt einfach auf den wichtigsten Teil des Bildes, und die Kamera “zieht Zoom-Position, Fokus-Position und relative Abstände in Betracht”, um den Refokus-Bereich automatisch zu bestimmen. (Nähere Details dazu am Ende des Artikels.)

Ein weiteres neues Detail, das von vielen Benutzer/innen gewünscht war, ist eine numerische Zoom-Anzeige, also der aktuelle Zoomfaktor als Zahl.
Apropos Zoom: Der Zoomfaktor wurde im Standard-Modus von 3x auf 5,5x erhöht. Die volle Zoomstärke von 8x ist nach wie vor auf den Kreativ-Modus beschränkt.

Hier der offizielle Changelog für Firmware-Version 1.1.2:

Release Notes: Lytro camera firmware v1.1.2 (current release) – April 3 2013
*) Creative Mode improvements.
*) Power management & battery charging improvements.
*) Everyday Mode zoom range now extends up to 5.5x.
*) Zoom indicator now shows numerical zoom value.
*) Miscellaneous bug fixes and improvements to performance and stability.

In Lytro’s (englischsprachigem) Hilfebereich gibt es nähere Infos zur Änderung des Kreativ-Modus:

Creative Mode now employs a simpler focusing method, putting the optimum focus precisely where you tap.

Previously (firmware 1.1.1 build 150 and earlier), tapping the screen while in Creative Mode set the middle of the refocusable range. What this meant in practice was that to achieve best results, you then needed to move the camera forwards or backwards to adjust for objects in the scene, and finally take the picture.

In contrast, the improvements in firmware 1.1.2 will now make the camera more intuitive about focus and relative distances while shooting in Creative Mode. You’ll simply tap the object in your composition that’s most important, and that’s what will be in focus. The current zoom position, focus position, and relative distances are all taken into account under this new approach.

The overarching goal is to simplify capturing great Creative Mode shots.

Was haltet ihr vom neuen Kreativ-Modus?

via, via, via

Be Sociable, Share!