Lytro Illum – Technische Spezifikationen, Details, und was du sonst noch wissen solltest

Lytro Illum: Professional-grade Light Field Camera (picture: Lytro) Erst vor wenigen Stunden präsentierte Lytro die neue Lytro Illum Lichtfeld-Kamera – die zweite Lichtfeld-Kamera aus dem Hause Lytro, mit Hardware auf professionellem Niveau.
Die Kamera kann derzeit für 1.499 USD (ca. 1.090 EUR) vorbestellt werden, und soll im Juli 2014 ausgeliefert werden.
Die offizielle Produktseite enthält vor allem grundlegende Informationen, also haben wir uns die Mühe gemacht, in den Support-Artikeln zu stöbern und nähere Details und weitere Infos über die Kamera-Hardware, -Features, Einstellungsmöglichkeiten und internationale Verfügbarkeit herauszufinden.

Hier sind die Antworten auf die Fragen, die uns am meisten beschäftigten:

Welche Auflösung bietet Lytro Illum?
Lytro Illum nutzt einen 40 Megaray Lichtfeld Sensor, d.h. sie zeichnet die Richtung, Farbe und Helligkeit von 40 Millionen Lichtstrahlen auf. Die effektive Auflösung beträgt maximal 4 Megapixel – in dieser Auflösung können Bilder angesehen, exportiert und ausgedruckt werden.

Kann man das Objektiv der Lytro Illum wechseln?
Die Kamera ist mit einem fix verbauten Objektiv ausgestattet, es gibt also keine Möglichkeit, das Objektiv zu wechseln. In einem diesbezüglichen Support-Artikel, erklärt Lytro, dass bestehende Systeme mit auswechselbaren Objektiven nicht für die Fähigkeiten und Voraussetzungen von Lytro Illum’s Lichtfeld-Engine optimiert oder kalibriert sind.

Sind Bilder aus der Lytro Illum auch quadratisch?
Im Gegensatz zu den quadratischen Bildern aus Lytro’s Lichtfeld-Kamera der ersten Generation produziert Lytro Illum – zumindest den Beispielbildern zufolge – Bilder im Seitenverhältnis von 3:2.

Kann ich Illum-Bilder in Adobe Photoshop, Adobe Lightroom, oder Aperture bearbeiten?
Ja! Lytro beschreibt “Export und re-Import Funktionalität”, um Bilder mit gängigen Bildbearbeitungsprogrammen zu bearbeiten. Wir denken, diese Angabe bedeutet, dass “ganzheitliche” Bild-Einstellungen (z.B. Farb- und Kontrast-Korrektur) für RAW Lichtfeld-Bilder in Drittanbieter-Software möglich ist, und die bearbeiteten Bilder anschließend wieder importiert und neu ausgewertet werden können, um Refokus und weitere Lichtfeld-Features nutzen zu können.

Wo ist Lytro Illum erhältlich?
Lytro Illum kann derzeit für 1.499 USD (ca. 1.090 Euro; das sind 100 $ unter der UVP; zusätzlich 20 % Rabatt für bestehende Lytro-Kamerabesitzer) unter lytro.com vorbestellt werden. Die Kamera ist in Europa (inkl. Deutschland, Österreich und der Schweiz), den USA und Kanada, in Australien und Neuseeland, und in Hong Kong und Singapur erhältlich.

Willst du noch mehr über Lytro Illum herausfinden? Auf unserer neuen Lytro Illum Infoseite haben wir alle verfügbaren Infos zur Kamera übersichtlich gesammelt.

Be Sociable, Share!

One thought on “Lytro Illum – Technische Spezifikationen, Details, und was du sonst noch wissen solltest

Kommentar verfassen