Lytro Immerge: Making Of Video gibt Einsicht in Immerge-Steuerung

Lytro hat für die neue Generation der Immerge VR Kamera ein größeres und flaches Kamera-Array für einfachere VR Video-Produktion entwickelt. Das Vorzeige-Feature der neuen Lytro VR-Komplettlösung ist die Aufzeichnung von VR-Content mit 6 Freiheitsgraden (“6 degrees of freedom”, oder 6DoF), der es erlaubt, die Ansicht nicht einfach nur zu drehen, sondern den Kopf im Raum herum zu bewegen.

Beim Tribeca Film Festival stellte die Firma vor kurzem ein erstes VR Video mit dem Titel “Hallelujah” vor, das eine Aufführung von Leonard Cohen’s beliebtem Lied, aufgenommen mit der 2. Generation der Lytro Immerge, zeigt. Lytro’s eigener Blick hinter die Kulissen – das dazugehörige “Making Of” Video – zeigt nicht nur, was VR BetrachterInnen mittels VR Headset sehen können, sondern erlaubt auch etwas Einsicht in die VR-Produktion mit Immerge, inkl. Steuerung und Benutzer-Schnittstellen:

Nähere Details und einige Immerge-Screenshots aus dem Video gibt’s in unserem englisch-sprachigen Artikel.

Be Sociable, Share!

Kommentar verfassen