Perspektiven-Feature verursacht Probleme mit lfpsplitter [Lytro]

Perspektiven-Feature verursacht Probleme mit lfpsplitter (Picture: Lytro Raw camera extract by Nirmal Patel) Wer gelegentlich lfpsplitter nutzt, um Daten und Bilderstapel aus LichtFeld-Dateien zu extrahieren, hat es sicher schon bemerkt. Trotzdem wollen wir das Problem gerne explizit ansprechen:
Mit der Veröffentlichung des neuen Perspektiven-Features Anfang Dezember hat Lytro auch die Struktur von -stk.lfp Dateien geändert, und die Dateien damit inkompatibel zum lfpsplitter gemacht.

Das Problem liegt anscheinend in der Datei-Komprimierung: Herman Snerd hat bemerkt, dass “sowohl die neuen Perspective Shift Dateien als auch die Refokus-Stapel jetzt H.264.kodiert sind”.

Der Autor von lfpsplitter, Nirmal Patel, hat auf Anfragen um ein Update reagiert, wird aber “in den nächsten Monaten keine Zeit haben”. Bleibt zu hoffen, dass jemand über das nötige Wissen für ein Code-Update verfügt und sich die Zeit dafür nehmen kann. Die Lytro-Community würde sich auf alle Fälle sehr freuen!

Update: Eric Cheng, Director of Photography bei Lytro, hat soeben via Twitter geantwortet: Die Dateien seien durch die neue Komprimierung viel kleiner, was sich positiv auf die Upload-Zeit auswirkt. Er hofft auch darauf, dass bald jemand ein Update für lfpsplitter entwickelt.

Be Sociable, Share!